Startseite   |   Georg Wimmers   |   Unsere CDs   |   Shop   |   Kontakt   |   Impressum    

Georg Wimmers & seine Spatzen

Georg WimmerGeorg Wimmers s

Steht seit 1966 auf der Bühne, wo er als 15jähriger in seiner ersten Band den „Beatles“ nacheiferte, was seinen eigenen Musikstil stark prägte und bis heute beeinflusst. In verschiedenen Gruppen, in denen er stets als Leadsänger und Gitarrist arbeitete, sammelte er ausführliche Routine und Gespür für sein Publikum.


1972 bildete er die Gesangsgruppe „New Sound“ und arbeitete mit ihr erfolgreich bis 1985 im Stile der damaligen „Les Humphries Singers“. Drei Studio-Produktionen und ein Fernsehauftritt standen als Ergebnis dieser Arbeit am Ende da.
Seine Arbeit mit Kindern begann er als Lehrer 1976. Die Gitarre war dabei steter Begleiter. Mit zahlreichen Aufführungen zog er schon damals durch die Grundschulen, wobei er auch mit den „Kleinen“ erfolgreich umzugehen wusste.
Schon seit langem schreibt Georg Wimmers eigene Lieder, die aber nur selten zur Aufführung kamen.

1994 wurde er Leiter der Katholischen Grundschule in seinem Heimatort Wegberg Beeck. Von dort holte er sich die besten Stimmen in seinen Chor, mit dem er seine neuen Lieder antesten und umsetzen konnte.

Erst als er 1994 den Titelsong „Hey Du, lass und Freunde sein!“ für den internationalen Jugend- wettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken mit seinen „Beecker Spatzen“ aufnahm, wurde man allgemein aufmerksam, und die Nachfrage nach neuen Liedern wuchs.
So entstand für den darauf folgenden Wettbewerb die CD „Meine Welt, Deine Welt, Unsere Welt“, die bundesweit vertrieben wurde.

Die nächste CD von Georg Wimmers und den „Beecker Spatzen“ hieß „Kinder im Advent“ und enthielt 13 neue Advents- und Weihnachtslieder, alle aus der eigenen Feder. Diese CD fand großen Anklang bei jung und alt.
Ermutigt durch diesen Erfolg ließ Georg Wimmers 1997 die CD „Komm doch mit!“ folgen, die mit rockigen, fetzigen und sanften Tönen voll den Geschmack der „Kids“ traf.

1998 erschien dann die CD „Endlich ist er da“ mit 13 neuen Ohrwürmern für die Advents- und Weihnachtszeit. Parallel dazu brachte er das Notenbuch aller Weihnachtshits heraus sowie ein musikalisches Krippenspiel mit dem Titel: “Irgendwas ist anders …“.

Es beinhaltet 6 Lieder, die auf CD gepresst im Original und als Halbplayback einem Heft beigefügt sind, das die ganze Geschichte mit Text, Bildern und Noten darstellt.

Nach seinem Ausstieg aus dem Schulleben 2014 entstand eine neue CD mit all den Liedern, die Georg Wimmers in seiner 20 – jährigen Laufbahn als Grundschullehrer mit Kindern in  Kita und Grundschulen erarbeitet, erprobt und gesungen hat.
Dabei kristallisierte  sich  ein Fundus von Liedern heraus, die im Laufe eine Kindergarten- und Schuljahres immer wieder gebraucht wurden.

„Ich bin stak – Mit Musik durchs Jahr“ heißt die neue CD.
Diese gibt es nun ebenfalls inclusive Halbplaybacks zu kaufen. Natürlich gibt es dazu auch das passende Notenbuch mit Texten.